• 1
  • 2
  • 3

Prophylaxe nach einer Zahnfleischbehandlung

Der langfristige Erfolg einer Zahnfleischbehandlung hängt von der Nachsorge ab.

Das Ziel nach einer Parodontitisbehandlung ist langfristig Entzündungsfreiheit zu schaffen, also erneutes Zahnfleischbluten als sichtbares Zeichen der Entzündung zu verhindern.

Zahnfleisch und Kieferknochen sind auch nach einer durchgeführten Zahnfleischbehandlung anfällig gegen Bakterien – die Ursache einer Entzündung.

Entzündungsfreie Zahnfleischtaschen sind aufgrund ihrer Tiefe allein mit der Zahnbürste nicht mehr zu reinigen. Daher empfehlen wir nach Abschluss der Parodontitisbehandlung eine vierteljährliche professionelle Reinigung. Hat sich das Zahnfleisch stabilisiert, kann das Reinigungsintervall verlängert werden.

Konzept

Konzept

Wir lieben schöne Zähne und setzen alles daran, Ihnen dieses Geschenk der Natur zu erhalten oder zurückzugeben.

Mehr Infos

Serviceleistungen

Serviceleistungen

Gesundheit, Komfort und Wohlbefinden stehen im Zentrum unserer zahnärztlichen Behandlung.

Mehr Infos

Zahnerhalt

Zahnerhalt

Vorsorge und Früherkennung sind Voraussetzung für einen lebenslangen Erhalt der Zähne.

Mehr Infos

© www.zahnaerzte-eidelstedt.de

powered by: linous media ®