• 1
  • 2
  • 3

Füllungen (Plomben)

Füllungen werden gelegt, um kariesgeschädigte Zähne zu versorgen, also um Löcher zu füllen.

Dazu stehen unterschiedliche Füllungsmaterialien zur Verfügung:

  • Kunststofffüllungen: Kunststofffüllungen sind die häufigste von uns eingesetzte Füllungsart. Sie sind der Zahnfarbe angepasst und daher nicht als Füllung zu erkennen. So genügen sie auch ästhetischen Ansprüchen. Außerdem sind sie als Füllungsmaterial langlebig.
  • Zement: Zement (Glasionomerzement) dient als Füllungsmaterial in erster Linie als Langzeitprovisorium für Zähne, die später anderweitig versorgt werden sollen.
  • Kompomere: Kompomere sind Gemische aus Kunststoff und Zement und werden zur Versorgung von Milchzähnen eingesetzt.

Die Wahl des Füllungsmaterials hängt von verschiedenen Faktoren ab wie z.B. der Größe und der Lage des Defektes. Hierzu beraten wir Sie gerne und gehen auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse ein.

Konzept

Konzept

Wir lieben schöne Zähne und setzen alles daran, Ihnen dieses Geschenk der Natur zu erhalten oder zurückzugeben.

Mehr Infos

Serviceleistungen

Serviceleistungen

Gesundheit, Komfort und Wohlbefinden stehen im Zentrum unserer zahnärztlichen Behandlung.

Mehr Infos

Zahnerhalt

Zahnerhalt

Vorsorge und Früherkennung sind Voraussetzung für einen lebenslangen Erhalt der Zähne.

Mehr Infos

© www.zahnaerzte-eidelstedt.de

powered by: linous media ®